Sperrstunde

 

 

Gastronomie

Der Marstall verfügt über keine Gastronomie. Möchten Sie bei Ihrer Veranstaltung Speisen und/oder Getränke anbieten, können Sie gern selbst für ein Catering sorgen und zudem auf unsere Küche zurückgreifen. Das Inventar finden Sie hier. Selbstverständlich können Sie einen Tresen aufbauen um Getränke bei Konzerten zu verkaufen. Hier hat sich "Bar"-Aufbau im Veranstaltungsraum oder auch ein Ausschanktisch im Foyer bewährt. Gern stehen wir Ihnen mit Tipps (auch für Catering-Firmen) zur Seite!

 

Parken

Auf der Seite https://www.winsen.de/bauen-wirtschaft/verkehr/parken/ finden Sie alle größeren Parkmöglichkeiten der Stadt. Im näheren Umkreis sind vor allem die Parkplätze am Schlossplatz, hinter dem Rathaus, beim Amtsgericht, in der Plankenstraße oder beim Landkreis interessant, um nur einige zu nennen.

Parken auf dem Schlossplatz ist hingegen nicht erlaubt. Veranstalter können den Platz auf Anfrage zum Be- und Entladen befahren, sollten Ihr Fahrzeug aber anschließend auf einem der genannten Parkplätze abstellen.

 

Garderobe

Die Nutzung der Garderobe im hinteren Bereich des Foyers erfolgt auf eigene Verantwortung. 

Wir sind bemüht die Garderobe bei Veranstaltungen frei zugänglich zu halten, aus Platzgründen ist dies je nach Bestuhlung des Saales manchmal nicht uneingeschränkt möglich.

 

Personenanzahl

Der Marstall darf maximal 200 Personen beherbergen.

Dies schließt Musiker, Veranstalter, Servicepersonal etc. mit ein!

 

Ticketverkauf (für Künstler)

Wenn Sie Tickets über unser Ticketsystem Reservix verkaufen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen in der Tourist-Information. Weiterhin verkaufen auch die Reisebüros in Winsen (Luhe) Ihre Tickets.

 

Werbung (Poster/Plakate/Flyer)

Gern sind wir Ihnen aber dabei behilflich, Ihre Flyer oder Plakate in Winsen zu verbreiten. Wir können bis zu fünf Plakate in Format DIN A 0 in den städtischen Plakatständern unterbringen und einige kleinere Poster in der Tourist-Information und in der Innenstadt anbringen. Flyer können ebenfalls im Rathaus, in der Tourist-Info und im Familienbüro, sowie in der Innenstadt ausgelegt werden. Bitte denken Sie dabei nachhaltig! Übermäßig viel Material muss von uns entsorgt werden. Versehen Sie undatierte Plakate bitte vorher selbst mit den Terminen. Sollten Sie darüberhinaus weitere Plakatierungen oder Anbringung von Bannern wünschen, wenden Sie sich bitte an das Gewerbeamt (04171 657-0).