Schön, dass Sie da sind!

In idealer Lage, mitten im Stadtzentrum und doch in der grünen Umgebung des Schlossparks gelegen, bietet der Marstall mit seiner historischen Architektur und seiner funktionsgerechten Ausstattung den idealen Rahmen für kulturelle Veranstaltungen. Ob Konzerte, Theater, Vorträge, Versammlungen, Seminare oder Workshops.


Einen Einblick in das Programm der nächsten Wochen und Monate und alle Informationen zum Mieten des Raumes finden Sie auf diesen Seiten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns, wenn wir Sie zu dem einen oder anderen Besuch im Marstall inspirieren können.


Die Stabstelle Kultur, Tourismus und Städtepartnerschaften der Stadt Winsen (Luhe) ist stolzer Projektpartner der Kulturtafel Landkreis Harburg. Gemeinsam mit der Reso-Fabrik und dem Kulturlandkreis Harburg konnten zahlreiche Kulturspender und

-begleiter gewonnen werden. Gemeinsam erleichtern sie über die Kulturtafel den Zugang zu Kunst und Kultur. Wer alles dabei ist und wie Sie Teil der Kulturtafel werden können, erfahren Sie hier: www.kulturtafel-lk-harburg.de

Auch die Kulturtafel ist von den Einschränkungen der Corona-Pandemie betroffen. 

Damit Kultur dennoch erlebbar bleibt und Künstler*innen eine Bühne geboten werden kann, ist aus dem Projekt ein weiteres hervorgegangen: Das Blaue-Sofa-Projekt. Was genau das ist und wer dahinter steckt, lesen Sie hier in unserem Corona-Blog auf dieser Seite


Kunst im Marstall

Sind Ihnen bei Ihrem letzten Besuch die Bilder an den Wänden aufgefallen? Wir unterstützen regionale Künstler gern, Ihre Werke im Veranstaltungsraums auszustellen, so dass sie bei Veranstaltungen von bis zu 180 Personen betrachtet werden können.


Aktuell schmücken Werke der Künstlerin Marianne Heitmann dort die Wände, anschließend ist der Fotoclub Winsen mit der aktuellen Bilderserie "Strand & Meer" zu Gast.

 

Sie möchten Ihre Werke ebenfalls an unseren Wänden sehen oder kennen jemanden, der daran Interesse hätte? Gern vergeben wir quartalsweise unsere Wände an Ihre Werke. Melden Sie sich gern per Mail an kultur@marstall-winsen.de