Aufgrund der derzeitigen Lage und der eingeschränkten räumlichen Möglichkeiten sind im Marstall aktuell keine Veranstaltungen vorgesehen, die der Unterhaltung dienen. Über Veranstaltungen innerhalb der nächsten Wochen entscheidet die Stadtverwaltung im Einzelfall. Wir halten diese Programmübersicht nach unseren Möglichkeiten aktuell und freuen uns möglichst bald und gesund auf ein Wiedersehen.

Optimistische Aussichten


Da derzeit keiner genau weiß, was kommt, veröffentlichen wir jetzt hier, was im Laufe des Jahres geplant ist. Drücken wir die Daumen, dass das meiste davon stattfinden wird! Aus bekannten Gründen übernehmen wir keine Garantie für die endgültige Umsetzung der folgenden Veranstaltungen.


APRIL - SEPTEMBER

    

Mi, 12.05. Stadtfest auf dem Sofa, Live-Stream aus dem Marstall (und anderen Orten), 20 Uhr, weitere Informationen HIER

 

Sa, 03.07. LuheCon #15: Retrogaming Event

 

Sa, 28.08. Room One: A-capella Konzert

 

So, 29.08. Fahrradkonzert: Tageskonzert und Finale

 

Sa/So, 04./05.09 Brahmswoche

 

Sa/So, 11./12.09. Brahmswoche

 

Di, 21.09. Musikschule: Konzert für unsere Jüngsten 

 

Fr, 24.09. Comedy, Impro & Magie: Till Frömmel - Nordlicht

OKTOBER - DEZEMBER

 

Sa, 09.10. 2. Winsener Liedermacherfestival (Konzerte in Winsen)

 

Sa, 13.11. Benefizkonzert: Rock & Help 3.0

  

Sa/So 20./21.11. Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt (Museum)

 

Sa, 27.11. LuheCon #16: Retrogaming Event

 

Fr.-So., 03.-05.12. Weihnachtszauber (Museum im Marstall)

 



24.09.2021 / 20 Uhr / Eintritt 16,- Euro

Till Frömmel Live - Nordlicht

Till Frömmel bringt Comedy, Improvisation und Magie mit seiner neuen Tour auf die Bühnen Deutschlands.

 

Mit nordischen Sensationen und rasanten Showeinlagen holt er die Zuschauer wortwörtlich mit ins Boot und lässt sie in verrückten Improspielen sogar selbst ans Steuerrad – jeden Abend neu, jeden Abend anders!

 

Eine Nachricht wird via Flaschenpost auf wundersame Weise über das weite Meer geschickt und jeder im Saal wird Zeuge einer magischen Teezeremonie. Till erweckt gemeinsam mit den Zuschauern eine alte skandinavische Sage zum Leben – immer augenzwinkernd und mit grandios improvisiertem Seemannsgarn.

 

Der sympathische Fischflüsterer in Glitsch- und Gleitzeit geht mit dem kompletten Publikum auf Reisen und lässt zwei Menschen erleben, welch eigentlich unvorstellbare Verbindung zwischen ihnen möglich ist.

 

Wer genau hinsieht, der hört es auch! Comedy, Impro und Magie mit lautem Schmunzeln, offenen Mündern und Tränchen in den Augen. Der Wirbelwind des Nordens lotst als schlagfertiger Entertainer und Leuchtturm in der Brandung zielsicher durch die Show. Ein Kurzurlaub vom Alltag – noch authentischer wird’s nur mit Socken in Sandalen.

 

Schonmal gucken, was euch erwartet? Hier!

Weitere Infos hier: www.tillfroemmel.com

Tickets für Till Frömmel live! - NORDLiCHT Vorpremiere Winsen (Luhe) | Karten und Infos auf ticket.io



Das Museum im Marstall hat in diesem Jahr und auch schon für das nächste Jahr zahlreiche Veranstaltungen geplant, darunter eine neue, regelmäßige Sonntagsreihe, die monatlichen Klock halv fief-Vorträge, Ausstellungseröffnungen, Führungen,  Puppentheatervorstellungen, Kunsthandwerkermärkte, große Feste auf dem Schlossplatz und im Park, museumspädagogische Angebote für Kinder und Veranstaltungen für die Weihnachtszeit.

 

Die genauen Inhalte zu den Veranstaltungen lesen Sie auf www.museum-im-marstall.de.


Das Blaue-Sofa-Projekt

Die virtuelle Bühne in Zeiten von Corona öffnete ihren Vorhang auf www.kulturtafel-lk-harburg.de für Musik, Poetry-Slam, Zauber oder Comedy. Moderatorin Hannah Jagusch führte dazu im Vorfeld immer ein interessantes Gespräch mit den Gästen.

 

Vergangene Interviews können noch immer angesehen werden:

16. Mai: Interview und Konzert mit Feli (Feles) rockt!

23. Mai: Poetry Slam mit Timo Küsel30. Mai: Interview und Konzert mit Stephan Schäfer und Elke Ulu06. Juni: Interview und Poetry-Comedy von und mit Tomblerone

13. Juni: Interview und Salon- und Cafehausmusik von und mit guitar meets bass and voice

20. Juni: Interview und Musik von und mit Timo Blümke

27. Juni: Interview und Musik von und mit Luke Bennett
04. Juli: Interview und Musik von und mit Suzanne Andres

11. Juli: Interview und Erklärungen zu seinen Fotostorys von und mit Antonino Condorelli

02. August: Food Sharing Winsen – hier werden Lebensmittel gerettet!

05. September: Blue(s) Birds – Blues Rock der 1960’er und 1970’er Jahre

12. September: Ole Ohlendorff „Dead Rock Heads“ 

18. September: Kalinka - Gesang und Tanz der deutsch-russischen Frauengruppe

25. September: aKaPelle



1. Dienstag im Monat ab 2021 / 14:30 - 17 Uhr / Eintritt frei

Uhu-Treff: Offener Treff für alle unter Hundert
Am 1. Dienstag im Monat treffen sich Interessierte „Unter Hundert“ um bei Kaffee, Tee, Kuchen und Keksen neue Leute kennen zu lernen, zu klönen und über interessante Themen zu diskutieren. Gerne kann selbstgebackener Kuchen mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Die Gesundheit unserer Gäste ist uns wichtig! Die hygienischen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie ermöglichen den Uhu-Treff in der bekannten Form nicht. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden, ab wann die Veranstaltung wieder stattfindet.


Veranstalter: Stadt Winsen, Familienbüro