Aufgrund der derzeitigen Lage und der eingeschränkten räumlichen Möglichkeiten sind im Marstall aktuell keine Veranstaltungen vorgesehen. Über Veranstaltungen innerhalb der nächsten Wochen entscheidet die Stadtverwaltung im Einzelfall. Wir halten diese Programmübersicht nach unseren Möglichkeiten aktuell und freuen uns möglichst bald und gesund auf ein Wiedersehen.

Juli / August / September


samstags, 19:30 Uhr

Das Blaue-Sofa-Projekt

Die virtuelle Bühne in Zeiten von Corona öffnet ihren Vorhang auf www.kulturtafel-lk-harburg.de für Musik, Poetry-Slam, Zauber oder Comedy. Moderatorin Hannah Jagusch führt dazu im Vorfeld immer ein interessantes Gespräch mit den Gästen.

 

Vergangene Interviews können noch immer angesehen werden:

16. Mai: Interview und Konzert mit Feli (Feles) rockt!

23. Mai: Poetry Slam mit Timo Küsel30. Mai: Interview und Konzert mit Stephan Schäfer und Elke Ulu06. Juni: Interview und Poetry-Comedy von und mit Tomblerone

13. Juni: Interview und Salon- und Cafehausmusik von und mit guitar meets bass and voice

20. Juni: Interview und Musik von und mit Timo Blümke

27. Juni: Interview und Musik von und mit Luke Bennett
04. Juli: Interview und Musik von und mit Suzanne Andres

11. Juli: Interview und Erklärungen zu seinen Fotostorys von und mit Antonino Condorelli


Oktober / November / Dezember

Wendezeiten - Begleitprogramm zur Sonderausstellung

Samstag, 3. Oktober, 11 Uhr: Festakt zum Mauerfall und zum 30-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Pritzwalk & Winsen (Luhe).

 

Samstag, 17. Oktober, 16.30 Uhr

„Ich und die DDR“: Dr. Dieter Rüdebusch, Leitender Regierungsschuldirektor a.D., berichtet über private und berufliche Erfahrungen von den 1950er-Jahren bis zum Mauerfall.

 

Sonntag,  25. Oktober, 14 Uhr

„Reisen in die DDR“: Film von Jürgen A. Schulz – einer der letzten akkreditierten Journalisten in der DDR – gelang eine filmische Dokumentation der Wendezeit mit beeindruckenden Bildern aus unserer Region.

 

Sonntag, 1. November, 14 Uhr

„1990 mit der Kamera in den neuen Bundesländern“: Der Fotograf Ole Ohlenbostel schaute sich nach der Grenzöffnung in der ehemaligen DDR um. Zu sehen ist die fotografische Dokumentation seiner Eindrücke.



Vorschau

(alle Angaben ohne Gewähr, Veranstalter sind Corona-bedingt gerade gezwungen spontan zu planen)

 

 


1. Dienstag im Monat ab 2021 / 14:30 - 17 Uhr / Eintritt frei

Uhu-Treff: Offener Treff für alle unter Hundert
Am 1. Dienstag im Monat treffen sich Interessierte „Unter Hundert“ um bei Kaffee, Tee, Kuchen und Keksen neue Leute kennen zu lernen, zu klönen und über interessante Themen zu diskutieren. Gerne kann selbstgebackener Kuchen mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Die Gesundheit unserer Gäste ist uns wichtig! Da die hygienischen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie den Uhu-Treff in der bekannten Form nicht ermöglichen, wird diese Veranstaltung 2020 leider vorest nicht mehr stattfinden. Wir hoffen Sie ab 2021 wieder begrüßen zu können!


Veranstalter: Stadt Winsen, Familienbüro