Der Marstall im Herbst

© Familienbüro Winsen
© Familienbüro Winsen

Samstag, 21. Oktober 2017 / 10:30 Uhr / Eintritt 4,-

Kinder-Uni: Thema Säure/Basen

Kinder sind unheimlich neugierig und stellen Fragen, auf die Eltern manchmal keine Antwort wissen. Viele Hochschulen bieten daher Kinder Vorlesungen an, um interessierten Kindern Spaß am Wissen zu vermitteln und ihnen Gelegenheit zu geben, viele Fragen zu stellen. Bisher mussten die Kinder dafür zu den Kinder-Unis kommen.

 

Im Wintersemester 2017/18 geht die Kinder-Uni hier bei uns in Winsen weiter!

Dafür kommen Professoren und Wissenschaftler aus benachbarten Universitäten zu uns.Sie wollen den Kindern viele Rätsel und Geheimnisse aus ihren Forschungsgebieten erklären  und ihre Fragen beantworten. Die Vorlesungen sind kindgerecht und leicht verständlich und  werden mit vielen Experimenten und Mitmachgelegenheiten anschaulich aufgebaut.

Die Kinder-Uni Winsen ist offen für alle interessierten und neugierigen Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Die Eltern haben in dieser Zeit frei!

 

 Veranstalter: Familienbüro Winsen/Luhe

© Traditional Old Merry Tale Jazzband
© Traditional Old Merry Tale Jazzband

Samstag, 21. Oktober 2017 / 20:30 Uhr / Eintritt 18,-

Traditional Old Merry Tale Jazzband

Die Hamburger Altmeister des Dixieland haben es wie keine andere Gruppierung geschafft, dieser leicht „angestaubten“ Musikrichtung neuen, jugendlichen und mitreißenden Atem einzuhauchen. Mit ihrem Programm „GREATEST HITS OF DIXIELAND“ – der gleichnamigen CD – reißen sie ihr Publikum immer wieder zu Begeisterungsstürmen hin, zumal es auf den Veranstaltungen immer locker und vergnügt zugeht. Dabei kommen auch die alten Songs der Band wie „Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh'n“, „Sellerie“ oder „Hallo, kleines
 Fräulein Gisela“ nicht zu kurz.

 Veranstalter und Ticketinformationen: Hansa-Sport-Verein Stöckte e.V.

© Alevitische Gemeinde
© Alevitische Gemeinde

Samstag, 28. Oktober 2017 / 14 Uhr / 3.- Kinder / 5.- Erwachsene

Kindertheater: Die coole Kuh

von Michael Ö. Arnold

 

Die Kuh Karaca ist unzufrieden, immer nur muss sie Gras fressen und Milch geben. Mit dem Mäuschen macht sie sich auf den Weg in die weite Welt und dort finden beide einen Zirkus. Wird sich ihr tristes Dasein ändern?
 
Ein Theaterstück von Kindern für Kinder.
Darsteller: Yaprak, Duru, Sinem, Ceren, Ecem, Ela, Sema, Yigit, Narin, Lea-Maxime,

Hawin, Ece

 
Veranstalter: Alevitische Gemeinde Winsen

© Michael Graste
© Michael Graste

Donnerstag, 02. November 2017 / 20 Uhr / 20.-

Schlosskonzert: Duo-Abend mit Raphaela Gromes (Cello) und Julian Riem (Klavier)

Das Duo mit dem Münchner Pianisten Julian Riem besteht seit 2012.
Die beiden Musiker zeichnet ein leidenschaftlicher Zugang zur Musik und gegenseitiges intuitives Verstehen der musikalischen Absichten des Partners aus. Dadurch können sie in jedem Augenblick frei gestalten und die Musik neu entstehen lassen.
Auch in den technisch wie musikalisch anspruchsvollsten Passagen ein Miteinander, Freude an Initiative, Platz für die Initiative des anderen, gemeinsames Durchleben der musikalischen Entwicklung - ein echtes Duo.

 
Veranstalter: Kulturverein Winsen (Luhe) e.V.

© Sternenstaub
© Sternenstaub

Freitag, 03. November 2017 / 19 Uhr / 10.-

10 Jahre Sternenstaub - Jubiläumskonzert

Im September 2007 war die Geburtsstunde des Chores Sternenstaub in einem Musical Projekt des Kirchenkreises Winsen mit dem ersten Musical „Himmel hilf“. Noch heute sind Mitglieder des ersten Ensembles dabei, die schon mit 8 und 9 Jahren erleben durften, was es heißt, auf den Brettern zu stehen, die die Welt bedeuten. Weitere vier Musicals folgten. Im Sommer 2010 wurde Sternenstaub von Konzerte in Winsen e.V. herzlich aufgenommen und fand hier sein Zuhause. Zum 10. Geburtstag feiert Sternenstaub im Marstall Jubiläum mit  
 einem tollen Konzert von und anschließender Geburtstagsparty. Hier leben noch mal alle fünf
 Musicals in einer tollen Show auf. Viele Überraschungen warten auf die Zuschauer und auch 
 das neue Musical „Camp Poseidon“ das im Dezember 2018 Premiere hat, wird erstmalig
 vorgestellt.
 

Veranstalter: Konzerte in Winsen e.V.

© Die6 Heart Rock Café
© Die6 Heart Rock Café

Samstag, 04. November 2017 / 20 Uhr / Eintritt AK 17.- / VVK 15.-

Heart Rock Café

Heart Rock Cafe steht für „Gute-Laune-Programm“ - quer durch die Rockgeschichte. Die Zeitreise beginnt mit aktuellen Rock-Hits, die das Zeug zum Klassiker haben und endet bei Rockklassikern mit Musikgeschichte. Heart Rock Café spielt echte Live-Rockmusik. Sie wecken Erinnerungen an die Zeit des Sex & Drugs & Rock’n’Roll, an unvergessliche Partys, durchtanzte Nächte, den ersten Kuss und den ersten Kater nach zu viel Alkohol.

 

 Jenny, die Sängerin ist eine echte Rockröhre die man einfach gehört haben muß - mit Ralf
 (Vocals, Percussion), Jo (Gitarre, Vocals), Nico (Keyboards), Wolle (Bass) und Yannek
 (Drums, Percussion). Der Konzertüberschuss wird auch in diesem Jahr der Aktion „Schenkt
 Kindern eine Freude“ der Arbeitsgemeinschaft „Hand in Hand“ des Landkreises überreicht.

 

Veranstalter: Die6

© Uhu-Treff
© Uhu-Treff

Dienstag, 07. November 2017 / 14:30 - 17:30 / Eintritt frei

Uhu-Treff: Offener Treff für alle unter Hundert

Klönschnacks bei Kaffee, Keksen und selbstgebackenem Kuchen, neue Leute kennenlernen und nebenbei Berichten über interessante Themen lauschen - das ist der Uhu-Treff an jedem 1. Dienstag im Monat. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gerne kann selbstgebackener Kuchen mitgebracht werden. Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine kleine Spende für Kaffee und Kuchen wird gebeten.

 

Thema am 7. November: Fahrtauglichkeit - solange wie möglich hinterm Steuer. Frau Conrad und Herr Stoef, Führerscheinstelle Landkreis Harburg

Veranstalter: Familienbüro Winsen/Luhe

© Peter Romanov
© Peter Romanov

Montag, 13. November 2017 / 19 Uhr / 15.-

Diavortrag: Zu Gast bei Kamtschatkas Bären

Unbekanntes Land, wilde Tiere, andere Menschen als du und ich – das alles lockt den Wildbiologen Peter Romanow aus Moskau. Er will das Unbekannte  kennenlernen, mit seiner Kamera aufnehmen, die Ergebnisse seiner Arbeit anderen Menschen nahe bringen. Der Wildbiologe kennt die Gegenden der Welt, in die ein Normalbürger kaum jemals im Leben hinkommt. Mit seiner Kamera hat er in freier Wildbahn Bären aufgenommen ist mit Ihnen auf wenige Meter nahe gekommen. Faszinierende Fotos sind das Ergebnis. Regelmäßig einmal im Jahr zu Gast auf der Dortmunder Messe jagt und Hund. Jürgen A. Schulz  hat in Kooperation mit dem Heimat- und Museumverein Romanow nach Winsen eingeladen. Im Gepäck hat Romanow auch ein Foto vom größten Adler der Welt mit einer Spannweite von mehr als 3,50 m. Adler dieser Größe wurden noch nie zuvor gesehen. Die Aufnahme gelangt Romanow im östlichsten Winkel des sowjetischen Riesenreiches.


Veranstalter: Heimat- und Museumsverein Winsen (Luhe)

© Familienbüro Winsen
© Familienbüro Winsen

Samstag, 25. November 2017 / 10:30 Uhr / Eintritt 4,-

Kinder-Uni: Thema Pop vs. Klassik

Kinder sind unheimlich neugierig und stellen Fragen, auf die Eltern manchmal keine Antwort wissen. Viele Hochschulen bieten daher Kinder Vorlesungen an, um interessierten Kindern Spaß am Wissen zu vermitteln und ihnen Gelegenheit zu geben, viele Fragen zu stellen. Bisher mussten die Kinder dafür zu den Kinder-Unis kommen.

Im Wintersemester 2017/18 geht die Kinder-Uni hier bei uns in Winsen weiter!

Dafür kommen Professoren und Wissenschaftler aus benachbarten Universitäten zu uns.Sie wollen den Kindern viele Rätsel und Geheimnisse aus ihren Forschungsgebieten erklären  und ihre Fragen beantworten. Die Vorlesungen sind kindgerecht und leicht verständlich und  werden mit vielen Experimenten und Mitmachgelegenheiten anschaulich aufgebaut.

Die Kinder-Uni Winsen ist offen für alle interessierten und neugierigen Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Die Eltern haben in dieser Zeit frei!

 

Veranstalter: Familienbüro Winsen/Luhe

© EGON's
© EGON's

Freitag, 17. November 2017 / weitere Infos folgen

Jugendkultur Pur!

Das Jugendzentrum „Egons“ präsentiert ein neues Format: „Jugendkultur pur!“ möchte eine Bühne bieten für junge Rapper, Tänzer, Sänger, Schauspieler, Jongleure, Artisten und -innen – für alle kreativen jungen Leute also! 

 

Wir bieten Euch eine Bühne, Technik und das ganze Drumherum – ihr seid die Stars!
 Die Premiere findet statt am Fr., 17.11.2017 im Marstall.

 

 Interesse? Dann meldet Euch Bis Ende Oktober an unter Tel. 781307 oder per Mail.

 
Veranstalter: EGON's Jugendzentrum


Der Marstall im Winter

© Der Retroluzzer
© Der Retroluzzer

Samstag, 02. Dezember 2017, 10 - 24 Uhr

5. LuheCon - Das Retrogaming Event

 

Es gibt Veranstaltungen, da sprechen Bilder mehr als Worte. Schauen Sie also mal rein in die Impressionen der 3. LuheCon im Marstall:

 >> Hier geht's zum YouTube-Video <<


  Veranstalter: Der Retroluzzer

© Uhu-Treff
© Uhu-Treff

Dienstag, 05. Dezember 2017, 14:30 - 17:30

Uhu-Treff: Offener Treff für alle unter Hundert

Klönschnacks bei Kaffee, Keksen und selbstgebackenem Kuchen, neue Leute kennenlernen und nebenbei Berichten über interessante Themen lauschen - das ist der Uhu-Treff an jedem 1. Dienstag im Monat. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gerne kann selbstgebackener Kuchen mitgebracht werden. Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine kleine Spende für Kaffee und Kuchen wird gebeten.

 

Thema am 05. Dezember: Ist denn schon wieder Weihnachten? Bruno Schimkus liest Heiteres und Besinnliches

Veranstalter: Familienbüro Winsen/Luhe

© Maria Vollmer
© Maria Vollmer

Freitag, 8. Dezember 2017 / 20 Uhr / Eintritt ab 22,-

Maria Vollmer - "Push-up, Pillen & Prosecco"

Was fängt eine Frau mit dem Leben an, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, bis zur Rente aber noch eine Weile durchhalten muss? Selbst im fünften Lebensjahrzehnt hat sie atemberaubend auszusehen – Barbie schafft’s ja auch! – , der Mann an ihrer Seite aber wird so runzlig wie ein chinesischer Faltenhund – und träumt nachts schon mal von Pflegekräften aus Thailand. Gleichzeitig pubertieren die eigenen Söhne und schleppen Eroberungen nach Hause, die sehr an die kleine Schwester von Daniela Katzenberger erinnern…

Um im Strudel der Hormone nicht unterzugehen, absolviert Maria Vollmer in ihrem neuen 
 Programm einen Marathon an Selbstfindungskursen. Sie lässt sich entschlacken und 
 wiedergebären. Sie atmet sich ins Nirvana. Und kommt mit einer ausgesprochen
 beruhigenden Erkenntnis von dort zurück, denn sie weiß jetzt: Hinter’m Eisprung geht es
 weiter! Weder nackt noch ungeschminkt, dafür aber offen und schonungslos schildert, tanzt
 und besingt Maria Vollmer die erlebnisreiche Übergangsphase zwischen Minirock und
 Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau, Rock’n’Roll und Rheumadecke. -eine rasante
 Comedy-Show einer umwerfenden Komödiantin!

 

 Veranstalter und Ticketinformationen: Zum alten Bahnhof Gödenstorf

© Lilo Wanders
© Lilo Wanders

Freitag, 15. Dezember 2017 / 20 Uhr / Eintritt ab 25,-

Lilo Wanders - "Endlich 60! -gaga, geil & gierig"

Endlich 60! Lilo Wanders gleitet vergnügt, beschwingt und neugierig in ihren Altweibersommer. Sie genießt die damit verbundenen Freiheiten. Wenn nicht jetzt, wann dann? Duldungsstarre ist keine Lösung und gegen den Strom zu schwimmen ist die beste Art sich zu bewegen. Gewohnt offenherzig und manchmal sehr direkt widmet sich die Wanders, unsere Sexpertin der Nation, ihren Lieblingsthemen:

Wie lustvoll kann der Sex im dritten Drittel sein? Gibt es einen Weg aus eingefahrenen 

Beziehungsgeflechten? Was macht die Liebe mit uns und was tun Menschen einander an?
Braucht es nicht Alternativen? Essen muss nicht der Sex des Alters sein, man kann sich auch
damit schlank halten! Diese und andere Diättipps und viele weitere Lebensweisheiten hat Lilo
Wanders stets parat. Ein Abend frei nach Lilos Motto: „Wer Schmetterlinge im Bauch haben
will, muss sich Raupen in den Popo stecken“? Ganz schön gaga!

 

 Veranstalter und Ticketinformationen: Zum alten Bahnhof Gödenstorf

© Uhu-Treff
© Uhu-Treff

Dienstag, 09. Januar 2018, 14:30 - 17:30 -Achtung, Terminänderung!-

Uhu-Treff: Offener Treff für alle unter Hundert

Klönschnacks bei Kaffee, Keksen und selbstgebackenem Kuchen, neue Leute kennenlernen und nebenbei Berichten über interessante Themen lauschen - das ist der Uhu-Treff an jedem 1. Dienstag im Monat. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gerne kann selbstgebackener Kuchen mitgebracht werden. Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine kleine Spende für Kaffee und Kuchen wird gebeten.

 

Thema am 09. Januar: Zivilcourage - Ich seh ja nicht aus wie Bud Spencer! Herr Karl-Heinz Langner, Weißer Ring

Veranstalter: Familienbüro Winsen/Luhe